Die Funktion ist leider nicht verfügbar. Bitte kontaktieren Sie mich unverbindlich wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind.

Blog

WAGYU HAM

Hausgemachter Wagyu Schinken Für die Trockenbeize: 1 Stück Wagyu Entrecote (ca. 2200 g) 58 g Meersalz 22 g Pökelsalz 1 Esl brauner Zucker 1 Esl Sichuanpfeffer 1 Tl Fenchelsaamen 1 Tl schwarze Pfefferkörner 25 g Rosmarin 25 g Thymian Etwas Weissschimmelkulturen für die Fleischreifung Zubereitung: Das Wagyu Entrecote waschen, trockentupfen und bei Bedarf parieren. Wichtig ist, dass das Fleisch möglichst wenige Schnitte vorweist, da sich in diesen gerne Fremdschimmel ansetzt. Das Entrecote mit allen Zutaten gleichmäßige einmassieren und vakuumiert 30 […]

Tofu Salat mit Sojasprossen

Tofu Salat mit Sojasprossen Zutaten für 4 Personen Für den Sojasprosensalat: 300 g Tofu 1 l Rapsöl zum frittieren 1/2 Bund Frühlauch 1/4 Bund frischen Koriander Etwas Gurke, rote Paprika und Cherry Tomate 100 g Sojasprossen Für die Marinade: 30 g weiße Sesampaste (Tahina) 1 kleines Stück Ingwer sehr fein geschnitten 1 Knoblauchzehe sehr fein geschnitten 20 ml Sojasauce 10 g Tomatenmark oder Tomatenketchup 1 Prise Zucker 20 ml braunen Reisessig Etwas Sichuan Pfeffer Zubereitung: Den Tofu zuerst in Scheiben […]

Ginataang Bilo Bilo

Ginataang Bilo Bilo  Zutaten für 4 Personen: Für die Klebreis Bällchen: 300 g Klebreismehl 150 g Wasser Für die Ginataang Bilo Bilo: 100 g Sagoperlen 800 ml Kokosnussmilch 150 g Zucker 150 ml Kokosnusscreme 1 Stange Zitronengrass Etwas frisch gepressten Limonensaft 1 Mango 1 Banane Für die Garnitur: 2 Passionsfrüchte Etwas Minze Zubereitung: Für das Ginataang Rezept zunächst das Klebreismehl zusammen mit dem Wasser zu einer homogenen Masse verkneten. Nach belieben kleine oder große Kugeln daraus formen. Einen Liter Wasser […]

Schweizer Rindertatar

Schweizer Rindertatar Zutaten für 4 Personen: Für die Brotchips: Malzbrot Olivenöl Für die Eigelbsauce: 6 Stück Eigelb 100 ml kräftigen Geflügel- oder Kalbsfond Schnittlauch Salz Cayennepfeffer Für das Tatar: 400 g Rinderoberschale (Rindshuft) Salz Zucker Für die Tatarsauce: 150 g Ketchup 1/2 Knoblauchzehe fein gehackt 2 kleine Schalotten 3 Cornichons (kleine eingelegte Gurken) 10 Stück Kapern 1 Tl groben Senf 1 Messerspitze Paprikapulver edelsüß Petersilie fein gehackt 1 Prise Cayennepfeffer Salz Pfeffer, schwarz aus der Mühle 1 Prise Zucker Etwas […]

Anleitung zur Milchstrassen Photographie

Anleitung zur Milchstraßen Photographie Als ich das Erste mal nach etwas theoretischer Einführung in Australien im Outback die Milchstraße photographierte traute ich meinen Augen kaum… Es war der Hammer und so einfach noch dazu… Glücklicherweise sind die Kamera Sensoren (was früher ein empfindlicher Film war) so gut geworden dass praktisch jede Kamera die manuell bedienbar ist dieses faszinierende Himmelsmotiv sichtbar machen kann. Zwar bringt das Zeitalter der Digitalisierung auch Lichtverschmutzung mit sich, was die Sichtbarkeit bedeutend einschränkt wenn man sich […]

Annapurna Circuit Trek

Der Annapurna Circuit Trek Jetzt ist es nun so weit. Die letzten 2 Wochen war uns schon ein wenig mulmig… Zwar hatten wir viel Zeit damit verbracht, Erfahrungsberichte von Bloggern zu lesen, Reiseführer zu studieren und Youtube Videos an zu sehen. Trotzdem weiß man nicht wirklich was einen erwartet. Zumal wir uns unserer ersten Erfahrung im Trekking näherten und der Annapurna Circuit Trek im Himalaya für uns – zumindest in unserer Vorstellung – eher eine respektvolle, harsche Region darstellte als […]

Carpaccio di Manzo

 Zutaten für 4 Personen: Carpaccio die Manzo 200 g Rinderoberschale (Rindshuft) 300 g frische Pfifferlinge Saft 1/2 Limone Etwas Olivenöl Salz, Pfeffer, Zucker Petersilie 8 Wachteleier Ruccola Salat 200 g Parmigiano Reggiano dünn gehobelt 1 kleine rote Zwiebel in dünne Scheiben geschnitten etwas Schnittlauch fein geschnitten Zubereitung: Die Rinderoberschale waschen, von Bindegewebe oder Sehnen befreien. Darauf achten dass ein kompaktes Stück erhalten bleibt. Von allen Seiten kurz (sehr heiss) in etwas Olivenöl anbraten. Schnell herunter kühlen und in Klarsichtfolie einrollen. […]